Cos d’Estournel, 2011, 75 cl

CHF 150.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Trinkreife beginnen (2020 – 2047)

Bewertung 18/20

4 vorrätig

SKU: 12-B-Cos d'Estournel, 2011, 75 cl

Beschreibung

Gabriel:

Trinkreife beginnen (2020 – 2047)
Bewertung 18/20
Auf Cos war es die früheste Ernte seit 1893 und die kleinste seit 1991! Jean-Guilaume Prâts: „Ich musste ich mich entscheiden, ob ich viel billigen Cos oder wenig grossen Cos mache. Um der Marke Willen und auf der stetigen Suche nach dem Besten, habe ich schweren Herzens zwei Drittel als Pagodes deklassiert“. Es scheint auf Cos die Tendenz zu sein, dass es halt immer weniger gibt. Man muss sich das so vorstellen: Vom Jahrgang 1982 gab es 42’000 Kisten. Vom Jahrgang 2011 wird es 9000 Kisten geben. 65 % Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot, 5 % Cabernet Franc. 36 hl/ha. Nur 30 % der Ernte wurde als Grand Vin selektioniert. Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Komplexes Bouquet mit einer gewissen Cabernet-Süsse im ersten Ansatz, dunkler Kaffee, Pflaumen, aber auch florale erfrischende Noten zeigend, im zweiten Ansatz Black Currant und junger Malaga. Nobler Gaumen, schon wunderbar integrierte Tannine zeigend, somit ist die Adstringenz schön ausgeglichen, Heidelbeeren und Cassis im Finale. Ein direkter, sehr gut vinifizierter, vielleicht gar etwas zu geschliffener Wein der seine Bewertung locker verdient. Vielleicht hat er Fans die ihn noch höher bewerten.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg