Sociando-Mallet, 2000, 75 cl

CHF 80.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Trinkreife trinken (2013 – 2025)

Bewertung 17/20

Nicht vorrätig

SKU: oben-Sociando-Mallet, 2000, 75 cl

Beschreibung

Gabriel:

Trinkreife trinken (2013 – 2025)
Bewertung 17/20
01: Tiefes, fast schwarzes Granat. Geballtes Heidelbeeren-, Teer- und Lakritzenbouquet, schwarzer Pfeffer, Minze, aber auch Spuren von grünen Pfefferschoten und Gras. Fester, geballter Gaumen, Massen von kräftigen, noch leicht kantigen Tanninen, wiederum ein extrem aromatisches, blau- und schwarzbeeriges Spiel, Teernuancen, Heidelbeeren, im Finale kommt wieder dieser leicht grüne, irgendwie störende Ton zum Tragen, was aber angesichts des gewaltigen Potentials kein Problem darstellen sollte. Trotzdem kann man sich jedoch fragen, warum ein Cru Bourgeois mit diesem Renomée so grüne Noten in sich tragen darf? Entweder wurde hier ein grosser Teil Cabernet Sauvignon etwas zu früh geerntet, oder zu wenig rigoros selektioniert, oder zu stark konzentriert? Bei mir steht aber Qualität vor Kraft und Gerbstoffen, deshalb vielleicht eine tendenziell eher tiefere Bewertung. (17/20). 08: Sehr tiefes, dunkles Granat, immer noch Purpurreflexe. Würziges Bouquet, wirkt etwas unlogisch kühl für diesen Jahrgang, fein grasiger Schimmer, Pfefferschote, Chinintouch, Tabak und Herbsttrompeten. Im Gaumen fleischig, noch jung aber auch irgendwie unentwickelt, scheint sich nur ganz langsam zu entwickeln und zeigt im Innern eine kernige, pikante Note von unreifen Tanninen. Hier hat man eindeutig die Jahrgangschancen durch eine zu frühe Ernte etwas verpasst. Potentialwertung: 17/20. 10: Eine Magnum: Wieder mit grasigen Cabernets im Untergrund. Als Sociando und auch als 2000er enttäuschend. (17/20). 13: Chile lässt grüssen. Mit seinem leicht grasigen Eucalyptustouch kommt er daher wie ein Blend aus dem Maipo-Valley.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg