* geräucherter Malabar Pfeffer

CHF 9.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Der Hochland-Pfeffer für diese besondere Spezialität stammt aus dem südindischen Bundesstaat Kerala.

6 vorrätig

SKU: geräucherter Malabar Pfeffer

Beschreibung

Name: Piper nigum

Der Hochland-Pfeffer für diese besondere Spezialität stammt aus dem südindischen Bundesstaat Kerala.
Die Malabarküste ist schon seit über 2000 Jahren die beste Pfeffer-Anbauregion der Welt. Geerntet wir in den dünn besiedelten Naturreservat (lake periyar) des Landes. In diesem einzigartigen Nationalpark haben auch noch Tiger, Elefanten, Büffel und Leoparden ein Zuhause – daher auch der verbreitete Name: Tiger Pfeffer!
Dieses Bergregionen bietet vielen bäuerlichen Familienbetrieben durch den Pfefferanbau eine gute Existenzgrundlage.
Nach der aufwändigen Ernte wird der Pfeffer sonnengetrocknet, gereinigt und sortiert.
Danach wird der Hochlandpfeffer ca. 7 Tage über Buchenholz kalt geräuchert. Dadurch entsteht eine sehr harmonische Verbindung vom edlen Pfefferaroma mit einer feinen Rauchnote.

Geschmack: würzige Pfeffernote mit edlem Rauchgeschmack

Anwendung: für kräftige Gemüse, Grillgerichte, Hülsenfrüchte, BBQ Grillsoßen, Bratkartoffel, Tofu Achtung: bitte frisch gemahlen

Herkunft: Nicht EU

Inhalt: 40 g

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.100 kg