Rosé „Schloss Salenegg“, 2020, 75 cl

CHF 20.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

100% Pinot Noir

Trinkreife: Jetzt bis 2024

Vinifikation

Die Pinot Noir-Trauben werden angepresst und die Schalen für ein paar Stunden am Saft belassen, damit etwas Farbe darin übergeht. Anschliessend werden die Schalen vom Saft getrennt und dieser im Edelstahltank vergoren und ausgebaut.

35 vorrätig

SKU: 1.3%-MwsT-6er-Karton-Ga-links-Rosé „Schloss Salenegg“, 2020, 75 cl

Beschreibung

100% Pinot Noir

Trinkreife: Jetzt bis 2024

Vinifikation

Die Pinot Noir-Trauben werden angepresst und die Schalen für ein paar Stunden am Saft belassen, damit etwas Farbe darin übergeht. Anschliessend werden die Schalen vom Saft getrennt und dieser im Edelstahltank vergoren und ausgebaut.

Degustationsnotiz Nase

Frisch und fruchtig nach Erdbeeren, Mirabellen, Himbeeren, etwas Litchi und Honigmelone.

Degustationsnotiz Gaumen

Schön saftig im Auftakt, äusserst schmackhaft und elegant,verspielte Beerenfrucht unterlegt von einem feinwürzigen Touch, mit einem grandiose feinen Finale.

Wein und Schloss Salenegg gehören untrennbar zusammen. Seit 1068 werden in einem der ältesten Weingüter Europas herrschaftliche Weine naturnah angebaut und gekeltert. Bereits 950 legte der Prior des Klosters Pfäfers den Grundstein zur heutigen Schlossanlage mit ihrem Weinberg. Der mächtige Torkelbaum aus dem Jahre 1656 ist eng mit der Geschichte der Familie von Gugelberg auf Schloss Salenegg verbunden. Sein Einbau im Torkel zeigt, dass den Schlossherren kein Aufwand zu gross war, um mustergültigen und zeitgemässen Weinbau zu betreiben.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg