Pontet-Canet, 2006, 75 cl

CHF 97.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Trinkreife warten (2020 – 2045)

Bewertung 19/20

2 vorrätig

SKU: fremo-225-Pontet-Canet, 2006, 75 cl

Beschreibung

Trinkreife warten (2020 – 2045)
Bewertung 19/20
60 % Cabernet Sauvignon, 33 % Merlot, 5 % Cabernet Franc, 2 % Petit Verdot. 35 hl/ha. Schon beim Einschenken eine beeindruckende Farbe aufweisend, Violett-Schwarz. Explosives Bouquet, Cassis in verschwenderischer Form, tiefe Würznoten, Rauch, Lakritze, dicht aber auch kompakt, Dörrbananen im Hintergrund. Auch im Gaumen dicht, gut stützende Tannine, wieder dieser frische, aromatische Beerenton aufweisend, in der Adstringenz, kräftig, fordernd muskulös. Erinnert an die alten grossen Jahrgänge von Pontet Canet und scheint so sehr typisch zu sein, von der Vinifikation her adaptiert und somit zur neuen Epoche dieses hervorragend geführten Weingutes passend. Wird immer vielleicht etwas rustikal bleiben, was ihn zu einem sehr klassischen Cinquième macht. (18/20). 14: Direkt nach dem Entkorken: Dunkles Granat-Rubin. Klassisches, Tiefe anzeigendes Cabernetbouquet, schwarze Oliven, Pfefferkörner, Zedernduft, Heidelbeeren. Beim Dekantieren zeigte er eine gewisse Napa-Affinität. Nicht unnahbar, aber wenigstens etwas mehr nasale Kommunikation wie der 2009er in den ersten Sekunden liefernd. Erstaunlich feiner Gaumen, also nicht protzig, sondern mit mittlerem, wohl geformten Körper aufwartend. Erst im zweiten Ansatz packen dann die noch sehr verlangenden Tannine zu und zeigend asketische Muskeln, auf der Zunge feinsandig, respektive fein mehlige Gerbstoffkörner. Macht mehr auf Kraft denn Konzentration. Ich hätte mehr Aromendruck erwartet. Er ist noch weit weg von der ersten Genussreife. 18/20. Während dem Wine & Dine: Viel konzentrierter und tiefer als beim ersten Kontakt, Rosmarin und schwarze Schokolade. Im Gaumen noch mürbe und etwas aufrauhend, also nach wie vor komprimiert und viel zu jung. Sehr nachhaltiges Finale, jetzt alles im schwarzen Aromenbereich. Er kommt aber jetzt besser weg. Hat also mit dem Dekantieren zugelegt.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg