Cheval Blanc, 1989, 75 cl

CHF 500.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Trinkreife trinken

Bewertung 17/20

22 vorrätig

SKU: 21-BCDEFI-Cheval Blanc, 1989, 75 cl

Beschreibung

Gabriel:

Trinkreife trinken
Bewertung 17/20
Mittleres Granat, matt in der Mitte, aussen mit grossem Wasserrand. Das schwierig anzugehende Nasenbild beginnt mit Glutamatnoten, faisandiertem Fleisch und Malagarosinen. Also einerseits cool und andererseits den heissen Jahrgang zeigend. Im Gaumen kräftig, fleischig, viel Substanz zeigend, wirkt dabei immer noch jugendlich, viel Korinthen im Extrakt und dunkles Malz, endet mit einer fein stieligen Bitternote. Lange war er fast schizophren, aber jetzt scheinen sich die Elemente so ganz, ganz langsam zusammenzufügen. Aber so ein richtig schöner, harmonischer Cheval wird er wohl nie werden. Und in der teuren 1989er-Klasse hat er eine mörderische Konkurrenz. 19: Mitteldunkles Weinrot, fein orange bis bräunliche Töne am Rand. Das Bouquet wirkt defensiv süss, zeigt pflaumige Töne, aber auch leicht krautige, grün anmutende Cabernet-Franc-Nuancen. Im zweiten Ansatz Himbeerkernen und kandierte Himbeeren, schwarze Schokolade. Geht mit dem Luftzutritt immer mehr in die Tiefe. Jetzt kommen Lakritze, Malz, Vanilleschote und Teer zum Vorschein. Im Gaumen immer noch nicht ganz ausgewogen, aber die Zeit heilt wohl hier gewisse Jugendsünden. Meiner Ansicht wurde da der Cabernet Franc etwas zu früh gelesen. Gleicht ein bisschen seinem eigenen 1970er. Dies in Form und Entwicklung. Ich würde ihn etwa drei Stunden dekantieren. (18/20, knapp).

 

 

Zusätzliche Information

Gewicht 2 kg