Figeac, 2002, 75 cl

CHF 100.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Trinkreife trinken (2009 – 2026)

Bewertung 17/20

Nicht vorrätig

SKU: 07-H-&-rako-E1-Figeac, 2002, 75 cl

Beschreibung

Gabriel:

Trinkreife trinken (2009 – 2026)
Bewertung 17/20
03: Mitteldunkles Granat mit rubinem und lila Schimmer. Grün wirkendes, mit Tabak, Lorbeeren und Efeu durchsetztes Bouquet, selbst die Frucht wirkt etwas kalt und zeigt Alpenheidelbeeren sowie kompottartige Noten. Erst im Gaumen kommt die wahre Grösse dieses sicherlich sehr langlebigen Figeacs zum Tragen; sensationelle Tannin-Säure-Struktur, feinstes Extrakt, Maulbeeren und rauchige Cassisnote. Es wird sicherlich einige Degustatoren geben, die diesen Wein jetzt aufgrund der grünen Nasennote (durch einen grossen Anteil beider Cabernets) strafen und dann in seiner ersten Flaschenreife in etwa zehn Jahren reumütig korrigieren werden. Hat viel Affinitäten zum eigenen 90er, wenn auch in etwas kühlerer Form und kann somit noch zulegen. (17/20). 08: Aufhellendes Granatrot, fein rubiner Rand. Rotbeeriges, reifes Bouquet, erste Kräuternoten im Hintergrund zeigend, Red-Currantpastillen. Im Gaumen mit frischer, roter, reifer Fruchtnoten, gekochte rote Kirschen und frische Erdbeeren, wirkt elegant und deutet auf eine erste, mögliche Genussreife hin. (17/20). 12: Mitteldunkles Weinrot, ziegelrote Reflexe am Rand. Fein gewürzt in der Nase, leicht grünlich vom wohl knapp reifen Cabernet Sauvignon, Tabak, dahinter waldige Beerenfrucht. Charmanter, langer Gaumen, viel Aroma bei mittlerem Körper, die Tannine sind sehr geschmeidig mit velours-artigen Konturen, tolle Malznoten im Finish. Da ist Charme drin, gastronomisches Flair. In wenigen Jahren ist dieser Figeac sicherlich wunderschön.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg