Mouton-Rothschild, 1997, 75 cl

CHF 460.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Trinkreife austrinken

Bewertung 16/20

Nicht vorrätig

SKU: oben-Mouton-Rothschild, 1997, 75 cl

Beschreibung

Gabriel:

Trinkreife austrinken
Bewertung 16/20
Auf dem Etikette sind die dicken Figuren von Niki de Saint Phalle. Der Wein ist aber doch sehr schlank. Eiche, Bastholz, Zedern, fein kapseliges Finale. (16/20). 16: Aufhellendes Weinrot, erste Reifetöne. Kühles Bouquet, feine Kräuternoten, Tabakblatt, schlank im Ansatz, das grünlich Kühle wird durch versöhnliche Röstnoten kompensiert. Im Gaumen einerseits saftig, andererseits auch etwas mürbe im Fluss, wirkt unfertig und zeigt deutlich kernige Noten im Nachklang, welche den schwierigen Jahrgang leider ziemlich deutlich dokumentieren. Es war ein unfairer Wettkampf. Denn in Napa war 1997 ein ganz grosses Jahr und in Bordeaux eine mittelmässige Semi-Pleite (ausser L’Eglise- Clinet, Ausone und Canon La Gaffelière). Aber da reden wir ja eh nicht mehr von Cabernet Sauvignon. (16/20). 18: Aufhellendes Weinrot, recht transparenter Rand. Der Nasenansatz ist extrem milchig und hinterlässt so deutlich laktische Anflüge. Es duftet nach Waldbeeren, Caramel und Schokojogurt. Der Gaumen ist eher leicht gehalten, saftig und weich. Ein an sich recht schöner Wein, der irgendwie gleichzeitig etwas langweilig wirkt. In einer Blindprobe ist er weder als Bordeaux und somit auch nicht als Mouton zu erkennen. Der Trinkspass ist zwar da, aber mit dem Blick auf seinen Marktpreis redimensioniert sich das Ganze relativ schnell. (17/20).

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg