Mouton-Rothschild, 1994, 75 cl

CHF 430.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Trinkreife warten (2019 – 2045)

Bewertung 19/20

Nicht vorrätig

SKU: oben-Mouton-Rothschild, 1994, 75 cl

Beschreibung

Gabriel:

Trinkreife warten (2019 – 2045)
Bewertung 19/20
Dunkles Tiefes Weinrot, noch kein Reifeschimmer. Kompaktes Bouquet, zeigt Tiefe, wirkt aber (wie leider schon fast zu lange) sehr verhalten, viel schwarze Beeren, Darjeelingtee, Lakritze, etwas Sommertrüffel, noch viel zu jung von der Nase her. Im Gaumen fleischig, kompakt, wenig freigebend. Nachdem er sich in den letzten zwei Jahren zaghaft zu öffnen versuchte, ist diese Flasche praktisch unkommunikativ. Das Potential ist aber trotzdem klar ersichtlich. Die erste Genussreife ist wohl (hoffentlich/endlich) in etwa vier Jahren. Die Punkte sind aber schwer zu erklären, wenn man den Wein momentan im Glas hat. (19/20). 15: Noch sehr intaktes Weinrot, wirkt jünger als die vergleichbaren Nachbarn in der Serie. Ein Traumbouquet, immer noch Cassis, dunkle Edelhölzer, hat eine wunderschöne Cabernetsüsse und begeistert in der Nase. Das Finale ist extrem schwarzbeerig, zeigt Cassis und Black Currant. Wow! Ich flippte innerlich aus, obwohl der Wein sehr verschlossen war. Beim Publikum siegte klar der Pontet-Canet. (19/20). 16: Kühle Cabernetanzeige, Cassis, Schwarzschoko, Pfefferkörner. So langsam kommt er… (19/20). 17: Dunkles Granat, satte Mitte, dezent schwarze Spuren. Das Bouquet deutet auf Napa hin, schwarze Johannisbeeren Alpenheideleeren, zarte Rauchnoten, also Tiefe anzeigend, er scheint jetzt zugänglicher zu sein wie früher. Grosses Terroir anzeigend und erst so jetzt langsam seine Versprechen – zumindest nasal – einhaltend. Im Gaumen tendenziell schlank, sehr lang und zu einem beruhigenden Klassiker mutierend so langsam geht meine Potential-rechnung von früher auf.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg