Gruaud Larose, 2006, 75 cl

CHF 65.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Trinkreife warten (2019 – 2050)
Bewertung 18/20

2 vorrätig

SKU: 11-D-Gruaud Larose, 2006, 75 cl

Beschreibung

Gabriel:

Trinkreife warten (2019 – 2050)
Bewertung 18/20

Sattes, dunkles Granat mit schwarzen Reflexen. Geniales Bouquet von zu Beginn weg, Kandisnoten, Darjeelingtee, Korinthen, Malagarosinen, schwarze Beeren, nobel und sehr vielschichtig. Eleganter Gaumenbeginn, wieder viel schwarzbeerige Aromatik, Lakritze und wieder schwarze Beeren, der Körper ist lang, die Gerbstoffe nobel verpackt, erst im Nachklang kommen die Reserven für später zum Vorschein nd geben dem Wein Rasse und eine geduldige Altersversicherung. Eigentlich zeigen die Grundcharaktere ein ganz grosses Gruaud-Jahr wie 1945 und 1962 (einer der besten Médoc’s!). Also kann man hier nach 15 Jahren auf einen möglichen 19-Punktewein hoffen. P.S. Den gleichen Wein konnte man auch aus der Karaffe, dekantiert und belüftet verkosten. Ein völliger Unsinn, hier fehlte die Faszination der ersten Pirmäraromen und die Gerbstoffe zeigen sich wesentlich trockener und auch härter. Wenn also von diesem Wein unter Umständen auch verschiedene Beschriebe und differenzierte Bewertungen in der Presse erscheinen werden, so liegt es daran, dass wohl viele Journalisten das dekantierte Fassmuster probierten und nur wenige insistierten und ihn frisch aber der Flasche probierten. 11: Auf dem Schiff in Holland waren ein paar Flaschen dabei. Wir tranken zuvor den weichen, saftigen Clos Fourtet. Da brauchte es dann schon ein recht kräftiges Essen, damit man die noch verlangenden Tannine etwas spühlen konnte. Warten ist die beste Variante!

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg