Pape-Clément, 2005, 75 cl

CHF 195.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Trinkreife trinken ( – 2038)

Bewertung 19/20

5 vorrätig

SKU: fre-25-28-Pape-Clément, 2005, 75 cl

Beschreibung

Trinkreife trinken ( – 2038)
Bewertung 19/20
Sattes, mittleres, am Rand aufhellendes Granat-Rubin. Extrem würziges, aber auch fast extrem röstiges Bouquet, exotische Hölzer, Dörrfrüchte, Zedernduft, ein Hauch Minze, kalter Kamin und dann fein fleischige Wildnoten, eine sehr impulsive Aromatik, welche praktisch im Sekundentakt zu legt. Die gewisse Jahrgangs-Eleganz ist da. Trotzdem zeigt es sich, dass er vom Jahrgang und als Pape ganz leicht hinter seinen Erwartungen liegt. Nicht zuletzt wegen seinen «halbnoblen» Tanninen welche auf der Zunge zurück bleiben. Kam beim Publikum besser weg. Für mich ist er hier diesmal weit hinter dem Mission und Haut-Brion, was sonst beim Pape nicht immer der Fall ist. (19/20). 18: Unglaublich dunkle Farbe, Purpur-Schwarz. Die Nase ist geprägt von sehr dunklen Rösttönen, welche an Kaffee und Pumpernickel erinnern, viel Korinthen aber auch noch Cassis, Brombeeren und floral erfrischende Töne zeigend. Gibt sich direkt und offensiv. Im Gaumen fleischig, stoffig und sehr intensiv, die Aromen liegen fast alle im schwarzbeerigen Bereich, das Finale dreht in Vanilleschote und Lakritze, vermischt mit Black-Currantpastillen. Ein riesengrosser Pape, der sich in ein paar Jahren zu der Top-Elite katapultieren wird. Die Herstellungs-Extrem-Vinifikation scheint er zu überstehen und die mag sich fast in einen Vorteil fürs Alter zu entwickeln. Direkt neben den Jahrgängen 2003 und 2009 verkostet, war der einer möglichen Klassik am Allernächsten. Gehört zu den Riesen-Papes diese Epoche. (19/20).

 

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg