Montrose, 2014, 75 cl

CHF 115.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Parker: 96/100

When to drink: 2024 to 2050

Gabriel

Trinkreife warten (2026 – 2060)
Bewertung 18/20

6 vorrätig

SKU: 47-H-Montrose, 2014, 75 cl

Beschreibung

Parker: 96/100

When to drink: 2024 to 2050

Gabriel

Trinkreife warten (2026 – 2060)
Bewertung 18/20
61 % Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot, 8 % Cabernet Franc, 1 % Petit Verdot. 47 % Grand Vin. Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Verhaltenes, leicht hölzern wirkendes Bouquet, mehr Gewürze wie Frucht zeigend. Im zweiten Ansatz Edelhölzer, dominikanischer Tabak und Pfefferkörner. Es ist aber schwer, von der Nase her, viel über den Wein aussagen zu können. Im Gaumen ein massiver Tanninbrocken, wobei diese Gerbstoffe dann doch erste Rundungen zeigen und versuchen, wenigstens etwas verhaltenen Frühcharme zu vermitteln, die Aromen scheinen noch irgendwo im Innern verbogen zu sein. Ein introvertierter Montrose, der wohl erst in ein paar Jahren so richtig zeigen wird, wohin seine Evolutionsreise gehen wird. Auf alle Fälle geht er in Richtung «streng», respektive grosse Klassik. Wer einen besonders lagerfähigen Wein für seine in diesem Jahr geborenen Kinder sucht, der ist hier auf extrem lange Sicht, bestens bedient. Hervé Berland: «Wir haben viel gearbeitet im Rebberg und im Keller. Besonders bei der Separation der Parzellen. Auch mit den Pressweinen haben wir sehr intensiv gearbeitet. Wir hatten bis 250 Barriquen mit Presswein und wir haben auch etwas mehr Vin de Presse wie sonst verwendet. Dies weil wir von der Reife der Gerbstoffe überzeugt waren. Wir haben intern gar schon gewisse Vergleiche mit unserem 2010er Montrose gezogen!». Ich habe ihn auf Ulysse Cazabonne in aller Ruhe nochmals nachdegustiert. Das Potential scheint nach wie vor immens. Er ist aber schwer zu verkosten, weil die Aromen ganz im Innersten verharren!

 

 

 

 

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg