Margaux, 1998, 75 cl

CHF 430.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Trinkreife trinken ( – 2030)

Bewertung 19/20

Nicht vorrätig

SKU: HK-E1-&-43-H-Margaux, 1998, 75 cl

Beschreibung

Gabriel

Trinkreife trinken ( – 2030)
Bewertung 19/20
Recht sattes Purpur, aufhellender Rand. Fein wachsiges Bouquet, Himbeerenspuren, Red Currant, parfümiert und noch etwas zurück haltend. Feinster Stoff im Gaumen, noch extrem viel Primärfrucht, toll konzentriertes Extrakt, gewiss schon ersten Genuss bietend aber doch noch erstaunlich wenig entwickelt. Typ: 1985+! 15: Zwei Mal verkostet in einer Woche. Die Frucht ist jetzt langsam weg. Das Terroir hat aber noch nicht begonnen. Die Tannine wirkt etwas körnig. Ich würde noch warten. Um ganz sicher zu sein. (19/20). 16: Dunkles Granat mit ersten, reinen Reifetönen am äussersten Rand. Wachsiges Bouquet Maulbeeren, noch zarte Röstnoten von den Barriquen her zeigend, dann floraler Schimmer, Blütentöne, Weichselkirschen und dunkle Rosenblätter. Das Nasenbild ist beruhigend klassisch. Saftiger Gaumen zeigt harmonische, recht feine Gerbstoffe. Wenn man denkt, was (zu) junge Château Margaux heute kosten, so wäre diese sich jetzt in der ersten Reife befindliche Variante kein «undummer», sondern ein attraktiver Kauf. (19/20). 17: Dunkles, sattes Granat immer noch lila Reflexe in der Mitte zeigend. Das Bouquet ist absolut faszinierend, so in Richtung Heidelbeeren und Cassis, sanft begleitet von zart pfeffriger Würze, was genau zur Grundkonstellation passt. Er gleitet samtig über die Zunge und überzeugt dabei mit einer wunderbaren Balance. Das Finale; präzis, lang, fein und erhaben. Ich liebe solche 1998er. Diese sind ähnlich und noch besser als die besten 1985er. Da wird man Nimmermüde beim Geniessen. (19/20).

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg