Lascombes, 2005, 75 cl

CHF 115.00 (inkl. 7.7% MwSt.)

Trinkreife trinken ( – 2031)

Bewertung 19/20

7 vorrätig

SKU: 08-D-&-60-G-Lascombes, 2005, 75 cl

Beschreibung

Gabriel:

Trinkreife trinken ( – 2031)
Bewertung 19/20
Tiefes, dunkles Rubin mit lila Schimmer. Höllisches Waldbeerenbouquet, süss, ausladend und wuchtig, die Frucht wirkt sanft konfitürig im Untergrund, balanciert sich aber wunderschön mit den dunklen Röstnoten. Im Gaumen sehr aromatisch, rot- bis hauptsächlich blaubeerig, in der Adstringenz leicht extrahierte Noten zeigend, lange ausklingend. (18/20). 07: Erotik pur, viel Kokos und Vanille, Richebourghafte Süsse. Tänzerisch aber doch fülliger Gaumen, voller Finessen. Erreicht seine Punkte locker! 08: Cremig, lang mit viel Harmonie. Ers ist jetzt schon wunderschön zu trinken und verdient jetzt noch einen Punkt mehr als bei den früheren Proben. Also ein sehr guter Kauf. (19/20). 09: Aufhellendes Granat mit rubinem Rand. Süsses, weiches Bouquet, heller Kaffee und feine Röstnoten, bereits erstaunlich zugänglich und schon fast sexy. Feine, delikater Gaumen mit eleganten, anschmiegsamen Tanninen, tolle Balance und von atemberaubender Schönheit. Keine Sünde ihn jetzt schon mal zu öffnen, wird wohl immer eine Margaux-Beauty bleiben. (19/20). 13: Wir tranken eine Magnum zum Tatar im Vierzähni in Goldau. Am Anfang störte mich etwas die Säure, doch mit der Pikanz des kalten Fleischgerichtes ging das dann doch mehr als nur sehr gut. Ich würde jetzt aber wieder etwas warten. 16: Wieder diese (zu) dominante Säure auf der Zunge zeigend. Bis er das beser im Griff, respektive integriert hat, nehme ich ihn jetzt Mal einen Punkt zurück. Das Potential ist/wäre gut. 18: Die Säure hat sich integriert und ist in der Folge leicht milchig geworden. Das gibt, zusammen dann mit den vielen Brombeeren eine Jogurtherei der Weinsonderklasse. (19/20).

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1.3 kg